You are currently viewing Jahreshauptversammmlung 2023

Jahreshauptversammmlung 2023

Beitrag teilen:

Am Samstag, den 6. Mai fand unsere jĂ€hrliche Jahreshauptversammlung in der Fahrzeughalle unseres GerĂ€tehauses statt. Gemeinsam mit mehr als 50 aktiven und passiven Mitgliedern sowie GĂ€sten aus der Gemeinde und der Kreisbrandinspektion blickten wir auf das Vereinsjahr 2021/2022 zurĂŒck und gaben einen kurzen Ausblick auf das JubilĂ€umsjahr 2023. 

Mit 79 EinsĂ€tzen war die Zahl der Alarmierungen im vergangenen Jahr recht stabil, so Kommandant Christian Holler. Gleichzeitig wies er mit Blick auf die Art der Alarmierungen daraufhin, dass ein Umdenken im Feuerwehrwesen notwendig sei: Die Alarmierung zur UnterstĂŒtzung des Rettungsdienstes sei ebenso mittlerweile sehr hĂ€ufig, wie auch die EinsĂ€tze ausgelöst durch eCalls in modernen Fahrzeugen. HĂ€ufig wĂŒrde sich das alarmierende Fahrzeug nicht mehr an der via GPS gemeldeten Stelle befinden, was eine große Herausforderung darstelle. Wie auch die Einsatzzahl sei die Zahl der Mitglieder stabil, könnte jedoch ruhig auch noch etwas steigen, so Holler weiter. Besonders lobende Worte fand er fĂŒr die Aus- und Fortbildung der aktiven Vereinsmitglieder und bedankte sich in diesem Zuge auch bei der Gemeinde Taufkirchen, die z.B. durch die kĂŒrzliche Beschaffung eines Busses zu Übungszwecken eine große UnterstĂŒtzung sei.

Statistik der FFW Taufkirchen/Vils 2022

Der stellvertretende Vorstand Markus Pentek begrĂŒĂŸte alle Mitglieder sowie die externen GĂ€ste und verwies auf die drei geplanten Sonderveranstaltungen, die 2023 anlĂ€sslich des 150-jĂ€hrigen VereinsjubilĂ€ums geplant sind. Zweiter BĂŒrgermeister Dr. Christoph Puschmann sprach im Namen der Gemeinde sein Lob, seine Anerkennung und seine UnterstĂŒtzung aus. Auch Richard Obermaier als Vertreter der Kreisbrandinspektion brachte zum Ausdruck, dass die Feuerwehr Taufkirchen gut mit den Fahrzeugen aufgestellt ist und neue Fahrzeuge in Anschaffung bzw. Planung sind. Weitere Berichte kamen von SchriftfĂŒhrerin Tanja Hinterseer, Kassier Johannes Brenninger und Jugendwart Alexander Aul jun. 

Ehrungen und Beförderungen

Feuerwehrmann | Felix Angermaier, Markus Böhm, Benjamin Haider, Keanu
Möschl und Leon Skolud

Hauptfeuerwehrmann | Lena Blumoser

Löschmeister | Simon Obermaier

Geehrt fĂŒr 30 Jahre | Helmut Lechner